Was kostet eine Neuinstallation und was ist dabei zu beachten?

Die Neuinstallation kostet pauschal 30 EUR Brutto (ausgenommen managed Server).

Dabei wird der Server sozusagen in den Ausgangszustand gebracht. Die IPs und Servernamen bleiben gleich. Während der Installation wir die komplette Festplatte neu partitioniert und formatiert. Alle auf ihr befindlichen Daten werden gelöscht. Sichern Sie also Ihre Daten extern. Sollte dies nicht möglich sein, und Sie sichern die Daten auf einer Partition des zu installierenden Servers, teilen Sie uns dies bitte mit.

Neuinstallation müssen grundsätzlich per Ticketsystem beauftragt werden.

  • 0 Benutzer fanden dies hilfreich
War diese Antwort hilfreich?

Verwandte Artikel

Wie lange ist die Lieferzeit eines Servers?

Virtuelle Server stellen wir in der Regel innerhalb von 1-3 Werktagen zur Verfügung. Dedizierte...

Was bedeutet die Managed-Option?

Diese Funktion ist sinnvoll, wenn sich der Kunde und Nutzer der Maschine nicht um die Wartung...

Wie weit geht der Managed Service?

Managed ist nicht gleich Managed - Warum? Viele Mitbewerber verstehen unter dem Begriff...

Mein Server läßt sich nicht anpingen. Warum?

Sofern Sie Ihren Server nicht anpingen können ist das ICMP-Protokoll abgeschaltet. Wenn Sie das...

Wie erhalte ich Zugriff auf meinen Windows Server?

Der Zugriff auf Windows Server erfolgt mit Hilfe des Remotedesktop Clients. Ab Windows XP ist...